Steuerberater Scheiber

Steuerberatung & internationales Steuerrecht

Erbschaftsteuer und Vermögensnachfolge

Tue Gutes und rede darüber  

Das Bewußtsein unserer Sterblichkeit macht den Tod plan- und nutzbar. Der erste Schritt ist, das eigene Lebensende und dessen Folgen zu planen und bewußt zu steuern. Der zweite Schritt ist, das Ergebnis der eigenen Planungen mit allen Betroffenen zu besprechen und zu vereinbaren.
Das Schicksal kennt keine Gerechtigkeit. Wer seinem Schicksal davonläuft, dem schießt es in den Rücken.

Klug ist, wer das Handeln nicht vergisst. Handeln Sie jetzt.

  • Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung erstellen.
  • Vermögensnachfolge regeln: Wer bekommt was?
  • Die Anordnungen mit allen Betroffenen besprechen.

Sie werden für Ihre frühzeitigen Bemühungen belohnt:

  • Seine Angelegenheiten geregelt und vereinbart zu haben, sorgt für Klarheit über Ihre Lebensziele und innere Ruhe.
  • Sie wissen, mit welchen Steuern Ihre Erben belastet werden.
  • Sie lernen Ihre nächsten Angehörigen noch besser kennen.
  • Zu Lebzeiten können Sie jederzeit Ihr Vermächtnis anpassen.
  • Sie verhindern Unfriede und Familienstreit nach Ihrem Tod.



Steuerberater Scheiber

Seite weiterempfehlen
Dornsgasse 5
99510 Apolda
Tel.: 03644/5024-0
Fax: 03644/5024-12
info(at)kanzlei-scheiber.de
www.scheiber-steuerberater.de
share on facebook share on twitter share on google